„Phobia“ von Wulf Dorn

_20161122_195430

Titel: „Phobia“

Autor: Wulf Dorn

Genre: Thriller

Seiten: 400 Seiten

Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2014

Verlag: Heyne Verlag

Preis: 9,99 € Taschenbuch

ISBN: 978-3-453-43798-2

Kauf mich!

Inhalt:

Sarah Bridgewater, Ehefrau und Mutter, wird eines Nachts von einem Fremden mit Narbengesicht in ihrer Küche überrascht. Der Fremde gibt sich als ihr Mann aus, er trägt seine Kleidung und kennt all ihre familiären Gewohnheiten. Als sie flüchtet um Hilfe zu holen, verschwindet auch der Fremde. Sie ist sich sicher, dass der Fremde ihren Mann gekidnappt hat, jedoch glaubt ihr die Polizei nicht aufgrund zu weniger Beweise.
Somit begibt sie sich mit ihrem besten Freund aus Kindheitstagen auf die Suche nach diesem Mann mit Narbengesicht…

Meine Meinung:

Dieses Buch ist spannend von der ersten Seite bis zum Schluss! Ich wollte es so gut wie überhaupt nicht aus den Händen legen, daher habe ich jede freie Minute genutzt um weiterzulesen.

Man kann sich toll in Sarah reinversetzen und alles, von Anfang bis Ende, ist total stimmig, was das Lesen natürlich noch schneller ermöglicht!

Der Schreibstil ist wieder typisch Dorn, super klar und flüssig! Ich fange an diesen Autor wirklich zu lieben! 😍 Von daher gibt es von mir: 5/5 Sterne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s